Sporthunde-Schmitt nach oben Cooper    |    Ceanu    |    Alf    |    Freddy Ausstellungen | Nachwuchs

Leider blieben die ersten zwei Hündinnen die Ceanu belegt hat leer! Um hier Gewissheit zu bekommen, haben wir Ceanu auf Fruchtbarkeit testen lassen. Das Ergebnis ist eindeutig: Ceanu ist voll Zeugungsfähig, dass die Hündinnen leer blieben ist einfach sehr schade, aber wohl die Entscheidung der Mutter Natur!

Ceanu v. Mesumerland hat problemlos, souverän und sehr zügig Janika vom Dreimädelhaus und Ornella vom Kniebis belegt!


Gott sei Dank gibt es unter den Boxerzüchtern auch solche, die auf das dumme Geschwätz und der Lügen anderer nichts gegeben haben! Ceanu hatte mit Janika den ersten realistischen Deckackt!!!


Die erste Hündin wurde Ceanu 2011 vorgesetzt, diese zeigte sich abweisend und wir haben uns dazu entschlossen Ceanu, nicht einzusetzten, zumal die Hündinnenbesitzer keinen Progesterontest machen wollten!! Seltsam nur, dass diese Hündin genau 14 Tage später von einem anderen Rüden belegt wurde!!!! Sollte hier unser Rüde gleich negative Erfahrungen erleben?


Die zweite Hündin kam zum decken, die Besitzerin schaute auf die Uhr und fuhr nach zweieinhalb Stunden auch verunsichert zu einem anderen erfahrenen Rüden, dieser deckte schließlich am späten Abend die Hündin. Resultat hier: Die Hündin blieb leer!


Die dritte Hündin kam definitiv zu spät mit einem viel zu hohen Progesteronwert. Hier wird verbreitet, dass der Hündinnenbestitzer bei uns eine Unterschrift getätigt haben soll, die diesen dazu verpflichten sollte, bei Nichterfolg zu schweigen!!!


Indessen wurde Ceanu von diversen Neidern und Dummschwätzern in ganz Deutschland schlecht geredet, besonders von einem erfahrenen Zuchtwart und Zuchtrichter, der unter Zeugen bei Wurf- und Zwingerabnahmen sagte: „Wo wollt ihr hin?, der deckt doch sowieso nicht!!!“ Es ist sehr traurig, dass diese Person sein Amt dermasen missbraucht und solche Aussagen tätigt. Sollte er nicht unterstützend in seiner Funktion, helfend zur Seite stehen?! Nein, dies hat dieser Lügner nicht getan, sei es aus Neid oder anderen niedrigen Beweggründen. Anscheinend kommen diverse Personen nicht damit klar, dass ein Ehepartner als Hundeführer und Helfer etwas erreicht hat, der andere einen Spitzen Rüden besitzt!


Übrigens: Stefan´s Cooper v. d. Möricke Allee hatte bisher noch keine einzige Deckanfrage, dies wurde bisher ja auch anders dargestellt, Cooper soll angeblich auch nicht decken!


Wie dem auch sei, anscheinend gibt es doch eine Gerechtigkeit im Leben! Hier sieht man mal wieder, welchen Einfluss bestimmte Personen haben! Sollten wir nicht alle im Sinne unserer Rasse handeln?!


Herzlichen Dank an: Heike Vering, Lydia Knopek und Marianne Bitterer die auf das Geschwätz dieses und eines anderen bestimmten Totengräber nichts gaben, Cenau eine realistische Chance boten und an ihn glaubten! Lange mussten wir darauf warten, da durch die falschen Gerüchte verständlicherweise sehr viele verunsichert waren, oder zum Teil auch noch sind!


Cenau ein Spitzen-V-Rüde, gesund aus einer hochinteressanten Linie, immer arbeitsbereit, mit sehr hoher Triebveranlagung und jederzeit im Schutzdient über-prüfbar!!! Mehrfach durch Dennis Bauer, einem der besten Schutzdiensthelfer  Deutschlands,  bestätigt!!!!!


Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, ehe sich die Wahrheit die Schuhe anzieht. (Mark Twain, US-amerikanischer Erzähler und Satiriker, 1835 ...

  

HOME  |  ÜBER UNS  |  HUNDE  |  LINKS  |  IMPRESSUM